Freiluftkino „Pre Crime“ am 31. Juli

Algorithmen, die vorhersagen wann und wo Verbrecher zuschlagen werden… klingt nach Science – Fiction, ist aber Realität!

Die Amnesty International Hochschulgruppe der TU Berlin zeigt den Film Pre – Crime (2017) von Monika Hielscher und Matthias Heeder im Freiluftkino Rosengarten. Beginn ist 20:30 Uhr und der Eintritt ist frei.

Computer die prognostizieren, wer in nächster Zeit ein Verbrechen begehen wird, sind in mehreren Städten bereits in Betrieb. In diesem Dokumentarfilm werden die Konsequenzen davon betrachtet und die Frage gestellt, wie groß der Einfluss von Algorithmen auf die Strafverfolgung und unser Leben sein darf.

Trailer: https://vimeo.com/218592313

Beginn: 20:30 Uhr

Eintrittt frei!
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/285798921985262/

Länge: 1h 28
Sprache: Deutsch
Jahr: 2017

Veranstaltungsort:
Freiluftkino im Rosengarten
Weinbergsweg 13
Berlin 10119